Arbeitsgemeinschaft Weinheimer Initiative

Die Arbeitsgemeinschaft Weinheimer Initiative ist ein Zusammenschluss von über 20 Städten und Landkreisen und zahlreichen weiteren Akteuren. Sie steht für Konzept und Praxis Kommunaler Koordinierung bei der Gestaltung der Übergänge Schule – Arbeitswelt „vor Ort“.  Die Arbeitsgemeinschaft sieht für sich zwei zentrale, miteinander eng verbundene Aufgaben: sich „anwaltschaftlich“ für die Anerkennung von Kommunaler Koordinierung und gute und förderliche Rahmenbedingungen einzusetzen, und die fortlaufende Verbesserung der lokalen Praxis zu unterstützen.

Login

Ansprechpartner/Kontakt

Mirko Pink, Sprecher

Mirko Pink

Bürgermeister der Stadt Hoyerswerda

Kontakt:
Zimmer 2.13
Obergeschoss
Altes Rathaus
Markt 1
02977 Hoyerswerda
Tel.: 03571 456400
Fax: 03571 45786400
mirko.pink@hoyerswerda-stadt.de

Michael Schüßler, Sprecher

Michael Schüßler

Erster Stadtrat der Stadt Rodgau

Kontakt:
Hintergasse 15
63110 Rodgau
Fon: +496106 693-1345
michael.schuessler@rodgau.de

Ragna Melzer, Koordination

Ragna Melzer

Organisationsberatung | Moderation

Kontakt:
Rimbachstraße 54
98527 Suhl/Thüringen
Tel. 03681 36 11 289
Mobil 0151 216 429 97
melzer@ragnamelzer.de
www.ragnamelzer.de

Andreas Haller, Koordination

Andreas Haller

Geschäftsstelle Arbeitsgemeinschaft Weinheimer Initiative

Kontakt:
c/o Stadt Weinheim
Amt für Bildung und Sport
Dürrestr. 2
69469 Weinheim
Telefon: +49 6201 82-267
a.haller@weinheimer-initiative.de