Arbeitsgemeinschaft Weinheimer Initiative

Die Arbeitsgemeinschaft Weinheimer Initiative ist ein Zusammenschluss von über 20 Städten und Landkreisen und zahlreichen weiteren Akteuren. Sie steht für Konzept und Praxis Kommunaler Koordinierung bei der Gestaltung der Übergänge Schule – Arbeitswelt „vor Ort“.  Die Arbeitsgemeinschaft sieht für sich zwei zentrale, miteinander eng verbundene Aufgaben: sich „anwaltschaftlich“ für die Anerkennung von Kommunaler Koordinierung und gute und förderliche Rahmenbedingungen einzusetzen, und die fortlaufende Verbesserung der lokalen Praxis zu unterstützen.

Login

Einladung, Anmeldung und endgültiges Programm zum JahresforumExtra am 10. und 11. März 2016 in Stuttgart

Stuttgart, 04.03.2016

Vor einem Jahr – im März 2015 – fand hierzu das erste JahresforumExtra statt. Es wurde verabredet, sich nach einem Jahr erneut zu treffen, um einen Blick darauf zu werfen, was sich in den Städten und Landkreisen in der Zwischenzeit getan hat. Inzwischen hat sich die Zahl der Angekommenen rasant vervielfältigt. Das zweite JahresforumExtra hat diese widersprüchliche Lage zwischen Fortschritten bei der konkreten Flüchtlingsarbeit vor Ort und den Herausforderungen bei der Bewältigung der „großen Zahl“ zum Ausgangspunkt.

Einladung zur Veranstaltung:

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde der Weinheimer Initiative,

wie bereits angekündigt, veranstalten wir nach dem letztjährigen JahresforumEXTRA ein weiteres JahresforumEXTRA
"Berufliche Perspektiven junger Geflüchteter, Kommunale Koordinierung und Lokale Verantwortungsgemeinschaften"
am 10./11. März 2016 in Stuttgart.
Hierzu möchten wir Sie recht herzlich einladen.
Das Programm und weitere Infos entnehmen Sie bitte der Anlage. Infos zum Tagungszentrum Hohenheim finden Sie hier: http://www.akademie-rs.de/hohenheim_hak.html.

Für die Veranstaltung steht uns dieses Mal leider kein Hotelkontingent zur Verfügung. Wir bitten Sie, sich ggf. selbst um die Zimmerreservierung zu kümmern.
Über Ihre Anmeldung mit dem beigefügten Anmeldeformular bis zum 26.02.2016 würden wir uns sehr freuen!

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Salewski

Arbeitsgemeinschaft Weinheimer Initiative e.V.
Geschäftsstelle
c/o Stadt Weinheim, Amt für Bildung und Sport
Dürrestr. 2, 69469 Weinheim
Tel. +49 6201 82-267
E-Mail: a.salewski@weinheimer-initiative.de